Korb mit Gemüse und Obst

Good News | 06.02.2023

Aldi und Lidl in der Schweiz jetzt ohne eingeflogenes Obst, Forschende lösen Akku-Rätsel, wie Salzwiesen Küsten schützen

Neulich im Supermarkt um die Ecke gab es Melonen im Winter. Klingt verlockend, oder? Gerade weil die regionale Obstauswahl im Winter etwas dürftig ist. Was verlockend klingt, ist fürs Klima aber gar nicht gut: Obst und Gemüse per Flugzeug zu importieren, verursacht 50-100 Mal mehr CO2-Emissionen pro Kilo, als sie zu verschiffen. In der Schweiz verzichten die Supermarktketten Aldi und Lidl deshalb künftig auf sogenanntes Flugobst- und Gemüse. Würden dir die Südfrüchte fehlen oder kannst du zum Wohle der Umwelt darauf verzichten?

Teppich und Staubsauger

Good News | 07.09.2022

Mehr Rechte für Hausangestellte in Spanien, ein solidarischer Supermarkt mit bezahlbaren Bio-Produkten, der Weg in eine lebenswerte Zukunft

Wie sieht möglichst nachhaltiges Einkaufen eigentlich aus? Lokal, saisonal und natürlich bio. Das große Problem: Bio kostet und nicht jeder kann sich die teureren Lebensmittel leisten. Umso mehr habe ich mich heute über eine Good News aus München gefreut: Hier gibt es den Foodhub, einen solidarischen Bio-Supermarkt, der zeigt, dass Bio-Lebensmittel kaufen auch günstig funktionieren kann. Viel Spaß beim Lesen!

Good News

Umweltverschmutzung soll in Frankreich ein Verbrechen werden, Elektrofischen in der EU weiterhin verboten, weißestes Weiß könnte Klimaanlagen ersetzen

Das französische Parlament hat sich darauf geeinigt, Ökozid als Strafbestand einzuführen; der Europäische Gerichtshof hat bestätigt, dass Elektrofischen in der EU weiterhin verboten bleibt; und Forscher*innen haben ein neues Weiß entwickelt, das so kühlende Eigenschaften hat, dass es sogar eine Klimaanlage ersetzen könnte: Das sind die Good News des Tages