Uterus

Good News

Lebensechte Gebärmutterhals-Nachbildung gegen Krebs, CO2-Label verleitet zu grünem Speisen, Remote-Operation über 900 Kilometer Entfernung

Dr. Cindrilla Chumduri von der Universität Würzburg ist es gelungen, einen Gebärmutterhals lebensecht nachzubilden; ein CO2-Label auf Speisekarten verführt zu klimafreundlicheren Gerichten; und Ärzte aus Spanien und Portugal operieren gemeinsam, trotz 900 Kilometer Entfernung: Das sind die Good News des Tages

Podcast: Sozialsteuer statt Kirchensteuer?, Vielversprechende Forschung für künstliche Synapsen, Decolonialize Tech: Wie die Hälfte der Weltbevölkerung eine digitale Stimme bekommen soll

In unserer neuesten Good News enorm Podcast-Folge sprechen wir über die Kirchensteuer und ob nicht die Utopie eine Sozialsteuer besser sein könnte; ein Forschungsteam aus Italien verbindet Neuronen mit elektrischen Vorrichtungen und will so Alzheimer und Parkinson aufhalten; und „Common Voice“ sammelt Sprachen aus aller Welt, um das Internet zu dekolonialisieren: Das sind die Good News des Tages

Leute Tanzen in einem Club

Good News

Raven für nachhaltigen Strom, Nissan recycelt seltene Erden aus E-Motoren, Therapie gegen frühkindliche Epilepsie entwickelt

Ein Club in Glasgow nutzt die Körperwärme, die beim Tanzen freigesetzt wird, um nachhaltigen Strom zu erzeugen; „Nissan“ ist es gelungen, 98 Prozent der seltenen Erden aus einem E-Motor zu recyceln; und Forscher*innen der Uni Tübingen haben entdeckt, dass ein Medikament gegen Multiple Sklerose frühkindlicher Epilepsie entgegenwirken kann: Das sind die Good News des Tages

Good News

Norwegen stellt auf Elektromobilität um, neuer Schutz vor Malaria entdeckt, französische Initiative bietet kostenlose Haustier-Sprechstunden an

Die norwegische Regierung will alle Fahrzeuge im öffentlichen Sektor elektrifizieren; eine US-Studie konnte zeigen, dass die einmalige Gabe des Antikörpers CIS43LS Menschen bis zu neun Monaten vor Malaria schützen kann; und die Initiative „Vétérinaires Pour Tous” bietet kostenlose Haustier-Sprechstunden an für alle, die sich Behandlungen nicht leisten können: Das sind die Good News des Tages

Good News

Wundkleber stoppt Blutungen innerhalb von Sekunden, ein Radschnellnetz für Hamburg, Mikronadeln, die wissen, was Pflanzen brauchen

Nach dem Vorbild von Seepocken haben Wissenschaftler*innen des MIT einen Wundkleber entwickelt, der starke Blutungen stillen kann; die Metropolregion Hamburg hat ihre Pläne für ein umfassendes Radschnellnetz vorgestellt; und Mikronadel-Sensoren sollen in Zukunft dabei helfen, die Landwirtschaft umweltfreundlicher zu gestalten: Das sind die Good News des Tages

Good News

Mehr Rechte für Radler*innen in Großbritannien, eine halbe Millionen Bäume für Madrid, Secondhand-Boom in Deutschland

Mit einer neuen Straßenverkehrsordnung will Großbritannien Menschen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind, besser schützen; in Madrid soll ein 75 Kilometer langer Wald rund um die Stadt für Abkühlung und Klimaschutz sorgen; und der Markt für Secondhand-Mode in Deutschland wächst: Das sind die Good News des Tages

Good News

Leuchtende Bakterien gegen Landminen, Ein Laptop, der sich reparieren lässt, Solaranlage aus Biomüll funktioniert auch bei bewölktem Himmel

Um Landminen risikofrei aufspüren zu können, entwickeln Forschende aus Israel Bakterien, die leuchten, wenn sie Minen registrieren; das Start-up Framework will Laptops bauen, die komplett reparierbar sind; und ein philippinischer Student hat eine Solaranlage aus Biomüll erfunden, die selbst bei bewölktem Himmel funktioniert: Das sind die Good News des Tages

Good News

Wie die Reinigungsbranche fair und ökologisch werden kann, Forschende gewinnen Strom aus WIFI-Wellen, eine grüne Alternative zum Dax

In unserer aktuellen Podcastfolge von „Good News enorm“ sprechen wir über gute Nachrichten aus der Reinigungsbranche; Forscher*innen aus Japan und Singapur ist es gelungen, aus der Energie von WIFI-Wellen drahtlos eine Stromquelle zu erschließen; und im September soll der deutsche Aktienindex DAX um eine nachhaltige Alternative ergänzt werden: Das sind die Good News des Tages

Good News

Ein Hochhaus, das sich der Umwelt anpasst, ein Gel, das Mikroplastik aus dem Wasser fischt und ein Gewächshaus, das sich selbst bewässert

Das Institut für Leichtbau der Uni Stuttgart hat das erste Hochhaus gebaut, das sich nachhaltig der Umwelt anpasst; der Teilchenfänger der gemeinnützigen GmbH Wasser 3.0 kann kleinste Plastikpartikel aus dem Wasser fischen; und Forscher*innen der National University of Singapore haben ein Gewächshaus entwickelt, das sich selber bewässern kann: Das sind die Good News des Tages

Good News

Hautkrebs-Vorsorge via Smartphone, kompostierbare Verpackungen, mehr Panzernashörner in Nepal

Wissenschaftler*innen des MIT haben ein treffsicheres Hautkrebs-Screening entwickelt, das mit Künstlicher Intelligenz und dem Smartphone durchgeführt werden kann; das Unternehmen Superseven aus der Nähe von Hamburg vertreibt Verpackungen, die ohne Erdöl auskommen und sogar den Boden düngen können; und in Nepal ist der Bestand der bedrohten Panzernashörner auf 750 Exemplare angewachsen: Das sind die Good News des Tages