Good News | 21.09.2022

Äquatorialguinea schafft Todesstrafe ab, Technik soll Lärmschutzwände verbessern, Maske warnt Träger*innen vor Viren

Mini-Solar-Rucksäcke für Vögel. Eine Nachricht, die verrückt klingt. Dahinter verbirgt sich aber eine clevere Idee, um den vom Aussterben bedrohten Steppenläufer zu retten. Außerdem nehmen wir euch mit nach Berlin und stellen euch ein Sport-Projekt am Görlitzer Park vor, das Jugendliche von der Straße holen will. Viel Spaß beim Lesen!

Niederlande: Stadt Haarlem will Werbung für Fleisch ab 2024 verbieten, Freiheit für Hotelpool-Delfine, Kupfer macht Solarzellen günstiger

Weltpremiere: Die Stadt Haarlem in den Niederlanden will ab 2024 Werbung für Fleisch auf öffentlichen Bildschirmen verbieten, etwa in Bussen oder an Wartehäuschen. Ich, Selina, bin als Veganerin mehr als begeistert von dieser guten Nachricht. Und noch eine Good News, die mich sehr berührt hat: In Bali wurden drei Delfine nach Gefangenschaft in einem Hotelpool endlich in die Freiheit entlassen.

Good News | 22.08.2022

Ewige Chemikalien können endlich aufgelöst werden, erste indigene Frau am Obersten Gerichtshof, Radeln fürs Klima

Mit guten Nachrichten starten wir in die Woche: In den USA ist es Forscher*innen gelungen, sogenannte „ewige Chemikalien“ aufzulösen. Michelle O’Bonsawin wurde als erste indigene Frau an den Obersten Gerichtshof in Kanada berufen. Und: Fahrradfahren ist gut für das Klima – wie gut hat nun eine Studie berechnet.

Deutschland: Fast die Hälfte des Stroms ist öko, Waldbrand: Frühwarnsystem aus dem All, Österreich: Ab 2040 Vollspaltenböden in der Schweinehaltung verboten

Die Hälfte des Stroms in Deutschland wird aus erneuerbaren Energien gewonnen; das Münchner Start-up „Ororatech“ entwickelt ein Frühwarnsystem für Wald- und Buschfeuer aus dem All; und in Österreich sind Vollspaltenböden in der Schweinehaltung ab 2040 verboten: Das sind die Good News des Tages

Mexiko setzt Stierkampf aus, Australien: Erster Indigener Richter am Obersten Gericht, „Jugend forscht“ – auch fürs Klima

In Mexiko hat ein Richter Stierkämpfe in der größten Stierkampfarena der Welt ausgesetzt; im australischen Queensland wurde Lincoln Crowley als erster Indigener Mensch ins Amts des Richters am Supreme Court berufen; und die Gewinner*innen des „Jugend forscht“-Wettbewerbs haben gute Ideen fürs Klima: Das sind die Good News des Tages.

Mögliche Ursache für plötzlichen Kindstod entschlüsselt, Schottland: Homosexuelle Protestant*innen dürfen kirchlich heiraten, Logistik-Revolution südlich der Sahara

In Sydney wurde womöglich die Ursache des plötzlichen Kindstodes entschlüsselt; in Schottland dürfen nun auch homosexuelle Protestant*innen kirchlich heiraten; und auf dem afrikanischen Kontinent soll das erste Drohnen-Liefernetzwerk der Welt entstehen: Das sind die Good News des Tages