Menschen, die tagsüber auf grauem Betonboden gehen

Good News I 03.05.2024

Wie Journalismus die Gesellschaft zusammenbringen kann, mehr Jugendliche in Ghana schließen die Schule ab, oben-ohne-Baden jetzt auch in Frankfurt

Am 3. Mai ist Internationaler Tag der Pressefreiheit. Das konstruktive Online-Magazin relevant. hat aus diesem Anlass 27 Medien- und Öffentlichkeitsmacher:innen plus mich gefragt, welche Art von Journalismus wir brauchen, um der gesellschaftlichen Polarisierung etwas entgegenzusetzen. Spoiler: Ich kenne die endgültige Antwort leider auch nicht – und sehe genau darin einen hilfreichen Ansatz.

Drei Kinder reiten auf Ponys

Good News I 22.08.2023

Kein Ponyreiten mehr in Paris, Auto fährt 50.000 km mit Diesel aus Pflanzenabfällen, wie Schule ohne Leistungsdruck gelingt

Ägypten will touristisches Kamelreiten verbieten, Palma untersagt Pferdekutschen ab 2024: Immer öfter werden Attraktionen, bei denen Tiere unter fragwürdigen Bedingungen gehalten werden, verboten. So jetzt auch in Paris: Aus Tierschutzgründen will die französische Hauptstadt Ponyreiten in öffentlichen Parks ab 2025 verbieten. Tierschützer:innen hatten sich jahrelang für ein solches Verbot eingesetzt.

Braunbär sitzt auf einem Stein

Good News I 18.07.2023

Italien: Amnestie für Bärin, EU will vor Quecksilber schützen, Studie zeigt: Bewegung im Unterricht hilft

Rund 17.000 Braunbären leben in Europa, doch die Tiere haben wenig Lebensraum – Menschen dringen immer mehr in ihr natürliches Habitat ein. Im April diesen Jahres etwa hat eine Bärin einen Jogger in Italien tödlich angegriffen, vermutlich, weil sie Junge hatte. Definitiv keine gute Nachricht – und ein moralisches Dilemma, denn: Was soll mit Tieren geschehen, die Menschen tödlich angreifen? Das Oberste Verwaltungsgericht in Rom hat nun ein wegweisendes Urteil gefällt: Bären sollen nach Angriffen bestenfalls nicht getötet, sondern umgesiedelt werden. Auch die Familie des Verstorbenen hatte sich gegen eine Tötung und eine Umsiedlung ausgesprochen.

Good News I 06.07.2023

Die Europäische Wildkatze breitet sich aus, mehr Bio-Landwirtschaft in Deutschland, Meilenstein in der Behandlung gegen Altersleukämie

Eine Nachricht hat uns heute besonders berührt: In einem Café in Tokio bedienen Roboter und plaudern mit den Gästen. Die Roboter werden dabei gesteuert von Menschen, die aufgrund von Behinderungen nicht am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Über Bildschirm und Lautsprecher können Menschen von zu Hause oder aus einem Krankenhaus mit den Kund:innen interagieren. Was für eine schöne Idee, Technologie für Menschen zu nutzen.

Geld in einem Umschlag

Good News | 01.06.2023

5,8 Millionen Jobs werden dank Mindestlohn besser bezahlt, EU tritt Istanbul-Konvention gegen Gewalt gegen Frauen bei

Wenn es um Bürger:inneninitiativen geht, bin ich meistens etwas skeptisch. Bringt das was? Kann man damit wirklich etwas verändern? Der Verein Mehr Demokratie in Bayern sagt ja. Laut ihrem Bürger:innenbegehrensbericht 2023 bringen Bürger:innenentscheide den Klimaschutz voran. Vielleicht eine Anregung für das Wochenende, selbst eine zu starten? In diesem Sinne einen guten Start ins Wochenende.

Good News | 31.05.2023

Neues Molekül bekämpft Hirntumore, knapp zehn Millionen Deutschlandtickets verkauft, Gratis Mittagessen in offenen Ganztagsschulen in Wien

Ich habe eines von 10 Millionen verkauften Deutschland-Tickets. Wow, was für ein Erfolg, jedenfalls für alle, die einen ÖPNV-Anschluss haben. Und jetzt? War das die Verkehrswende in Deutschland? Der Verkehrsverband VDV fordert mehr: den Ausbau und die Modernisierung des ÖPNV in ganz Deutschland. Gespräche mit Bund und Ländern sind geplant. Wir sind gespannt und berichten, wenn es wieder gute Nachrichten in Sachen Verkehr gibt!

Frau hält Hand ihrer Mutter

Good News | 24.05.2023

Mögliche Ursache für Parkinson entdeckt, die deutsche Verwaltung soll digitaler werden, weniger Hürden für Mini-Solaranlagen

Ich habe afrikanische Wurzeln und obwohl die Muttersprache meines Vaters Portugiesisch ist, spreche ich diese Sprache leider nicht. Das war damals eine bewusste Entscheidung meiner Eltern, weil sie Angst hatten, dass ich aufgrund meiner Mehrsprachigkeit Nachteile haben könnte. Zwar sprechen fast 75 Prozent der Weltbevölkerung mindestens zwei Sprachen – eine Regional- und eine Amtssprache. Doch in Deutschland ist es überwiegend üblich, sich in Schule und Alltag nur in einer Sprache zu verständigen – auf Deutsch. Doch dieser Trend ändert sich gerade, denn Mehrsprachigkeit hat viele Vorteile, wie ein Bericht in unserer heutigen Auswahl zeigt.

Zwei Personen halten sich an der Hand

Good News | 17.03.2023

Blutspende für alle, Spiegelfolien statt Klimaanlagen gegen die Hitze, eine nationale Wasserstrategie für Deutschland

Immer wieder liest man in den Medien, dass Blutspenden knapp werden und ein Notstand droht. Umso unverständlicher war für mich die bisherigen Richtlinien der Bundesärztekammer, dass homosexuelle Männer nach Sexualkontakt eine Karenzzeit von vier Monaten einhalten mussten bis zur nächsten Blutspende. Dadurch sollte das Risiko verringert werden, dass eine mögliche HIV-Infektion weitergegeben wird. Für diese Art von Diskriminierung gibt es jedoch keine wissenschaftliche Grundlage! Daher freue ich mich, dass die sexuelle Orientierung künftig nicht mehr als Ausschlusskriterium bei der Blutspende gilt.

Good News I 16.03.2023

Weltrekord in drahtloser Datenübertragung, EU Accessibility Act für mehr Inklusion, Großbritannien: Kostenlose Kinderbetreuung

Gute Nachrichten zu digitalen Innovationen: In Frankfurt (Oder) haben Forscher:innen mit 200 Gigabit pro Sekunde einen neuen Weltrekord aufgestellt in der digitalen Datenübertragung. Außerdem: Der EU Accessibility Act soll Produkte und digitale Dienstleistungen wie Webseiten spätestens ab 2025 inklusiver machen.

close up gay pride flag rainbow colors.

Good News | 20.01.2022

Mehr politische Teilhabe für trans Personen in Pakistan, besserer Schutz vor Komplikationen in der Schwangerschaft möglich

Mit den Neujahrsvorsätzen ist das so eine Sache. Die Motivation ist groß, aber irgendwie scheitert es dann meistens doch. Was ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen habe: Endlich einmal die Wohnung ausmisten und mich von Dingen trennen, die ich nicht mehr brauche. Ihr plant Ähnliches, fragt euch aber, was ihr mit den alten Sachen anstellen sollt? Eine beliebte Methode: „Zu verschenken“-Kisten. Einfach an den Wegesrand gestellt, kann sich jede:r nach Lust und Laune bedienen. Damit dabei nichts schief geht, lest ihr heute, was es dabei zu beachten gibt. Viel Spaß mit den Good News!

Wald mit Raureif in Hessen

Good News | 09.01.2023

Finanzspritze für die Aufforstung in Hessen, im Winter droht keine Gasmangellage, neue Impfung schützt Honigbienen

Gute Nachrichten zum Wochenstart: Eine dicke Finanzspritze lässt den hessischen Wald aufatmen. Waldbesitzer:innen erhalten 13 Millionen zur Wiederaufforstung. Aufatmen können auch alle Verbraucher:innen in Deutschland: Für diesen Winter droht kein Gasmangel. Und: Mit einer neu entwickelten Impfung können Imker:innen ihre Bienenvölker vor gefährlichen Krankheiten schützen. Viel Spaß beim Lesen!

Worldcup in Wisla

Good News | 07.11.2022

Energie sparen durch Skispringen ohne Schnee, neuartiges Ökosystem vor den Malediven entdeckt, erste erfolgreiche Tests mit Anti-Krebs-Pille

Immer wieder muss ich während meiner Recherche staunen. Darüber, welche Entdeckungen Wissenschaftler:innen gemacht haben, was für neue Forschungs-Ansätze sie verfolgen und was für beindruckende Projekte rund um die Welt bereits in die Tat umgesetzt werden. Heute geht es zum Beispiel um ein vollkommen unbekanntes Ökosystem vor den Malediven, eine Anti-Krebs-Pille ohne Nebenwirkungen und eine Schule in Tunesien, die ihr eigenes Essen anbaut und Solarstrom produziert. Viel Spaß beim Lesen!

Ferkel

Good News | 17.10.2022

Mehrheit ist bereit, für mehr Tierwohl mehr zu zahlen, sicheres Ride-Sharing für Frauen in Nigeria, kostenlose Zahnbehandlung für obdachlose Menschen in Hollywood

Nicht jede gute Nachricht ist als solche zu erkennen. Etwa bei unserer heutigen Nachricht zu höheren Kosten für Fleischprodukte. Wie kann es etwa gut sein, Tiere zu halten, um sie zu essen, könnte man hier fragen. Wir von Good News finden: Auf Fleisch zu verzichten wäre wohl das Beste für die Tiere und das Klima. Realität ist aber, dass die Mehrheit der Menschen Fleisch konsumiert – und deshalb finden wir es eine gute Nachricht, dass die Mehrheit der fleischkonsumierenden Menschen laut einer Umfrage dazu bereit wäre, für mehr Tierwohl in der Tierhaltung auch mehr zu bezahlen.

School Kids Phillipinen

Good News | 23.08.2022

Philippinen öffnen Schulen – nach 2,5 Jahren, Lech nahezu wieder ursprünglich, Auto zieht beim Fahren CO2 aus der Luft

Wie aufregend muss es wohl für Millionen von Schüler*innen auf den Philippinen gewesen sein, gestern wieder in die Schule gehen zu können – nach 2,5 Jahren? In kaum einem anderen Land blieben wegen der Pandemie die Schulen so lange geschlossen. Wir freuen uns für die Kinder und Jugendlichen auf den Philippinen mit – und wünschen dir viel Freude beim Lesen unserer Good News!