Good News

Deutschland übertrifft Klimaschutz-Ziel, Australien ändert Nationalhymne als Anerkennung für indigene Bevölkerung, Arbeitsreform in Russland

Laut einer Analyse lag 2020 der Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland 42,3 Prozent unter dem Wert von 1990; als Zeichen der Anerkennung hat Australien zum Jahresbeginn eine Zeile der Nationalhymne leicht abgeändert; eine Arbeitsreform in Russland hebt veraltete Berufsverbote für Frauen auf: Das sind die Good News des Tages

Good News

Eine besonders robuste Korallenart, virtuelle Schaufenster für kleine Buchläden, erste trans Fußballerin in der argentinischen Frauen-Profiliga

In einer Mangrovenlagune in Neukaledonien hat die Meeresbiologin Emma Camp eine besonders robuste Korallenart entdeckt; eine Onlineplattform aus England will kleinen, unabhängigen Buchläden mit virtuellen Schaufenstern durch die Pandemie helfen; Mara Gómez feiert ihr Debut als erste trans Fußballerin in der argentinischen Profiliga der Frauen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Eine neue Flagge für Mississippi, Schottersteine speichern Windenergie, DIY-Corona-Lüftungsanlage aus Baumarktteilen

Der US-Bundessaat Mississippi trennt sich von der Konföderiertenflagge und lässt BürgerInnen über das neue Design abstimmen; im Hamburger Hafen sollen Schottersteine erneuerbare Energie speichern; und Mainzer ForscherInnen haben eine günstige, aber effektive Corona-Lüftungsanlage aus Baumarktteilen gebaut: Das sind die Good News des Tages

Good News

Neuer Filter kann radioaktives Wasser säubern, Brasilianische Mangrovenwälder bleiben geschützt

Forscher der ETH Zürich haben einen Filter entwickelt, der das radioaktive Wasser in Fukushima säubern könnte; ein brasilianisches Gericht hat verhindert, dass 3200 Quadratkilometer Mangrovenwald an der Atlantikküste abgeholzt werden; und wie drei Frauen aus Uganda, Peru und den USA die Welt mit ihren Ideen besser machen: Das sind die Good News des Tages