Good News I 26.02.2024

TU Chemnitz baut Europas erste Wasserstoff-Straßenbahn, Tempo 50 auf der Pariser Ringautobahn, bedrohte Riesenschildkröte entdeckt

Ich habe an der TU Chemnitz studiert und erinnere mich noch gut an die großen Hallen voller Technik und Fahrzeuge der Professur für Alternative Fahrzeugantriebe. Umso mehr freue ich mich über gute Nachrichten aus meiner alten Uni: Denn Forschende der TU Chemnitz haben mit dem Bau der ersten Wasserstoffstraßenbahn Europas begonnen. Ab Ende 2026 soll die Straßenbahn mit H2-Antrieb in Görlitz fahren. Und noch eine gute Nachricht zum Thema Mobilität: Auf der Pariser Ringautobahn gilt ab September Tempo 50 statt 70 – um die Umwelt besser zu schützen.

Zwei ältere Menschen, umarmen sich mit Tassen in den Händen

Good News I 07.11.2023

Kaffee und Tee können vor Alzheimer schützen, wieder mehr Kinotickets in Deutschland verkauft, Bhutan impft und kastriert alle Straßenhunde

Was gehört zu einem guten Start in den Tag dazu? Für viele von uns geht es nicht ohne den morgendlichen Kaffee. Das zumindest sagt eine Umfrage aus dem Jahr 2022. Aber ist der tägliche Konsum von Kaffee eigentlich gesund? Forscher:innen aus China wollten es genauer wissen und haben für eine Meta-Studie die Ergebnisse verschiedener Studien analysiert. Sie kamen zu dem Ergebnis: Ein moderater Kaffeekonsum kann vor Alzheimer und anderen Demenzerkrankungen schützen. Und wer keine Lust auf Kaffee hat: Auch Tee soll eine ähnliche Wirkung haben.

Menschliches Gehirn mit Zahlen

Good News I 01.09.2023

Gehirnimplantat lässt Patient:innen wieder sprechen, Mikroben lösen Methan auf, neue Medizin für Bienen

Gemeinsam erreichen wir mehr als alleine: Deshalb ist Good News Teil des Netzwerks Die Neuen Medien. Die Neuen Medien sind ein Zusammenschluss von unabhängigen Medien, die gemeinsam mit ihren Leser:innen etwas bewegen wollen. Statt großer Verlage stärken wir uns gegenseitig den Rücken und kommen regelmäßig zusammen, um uns auszutauschen und voneinander zu lernen. Alternative Finanzierungsmodelle, konstruktive, lösungsorientierte Inhalte, alternative Formate – wir alle wollen Journalismus neu denken und gemeinsam mehr Sichtbarkeit für konstruktive Medien schaffen. Diesen Freitag geht deshalb der neue Instagram-Kanal der Neuen Medien online – und auch Good News ist mit dabei. Wir wollen uns noch stärker vernetzen und euch auf unsere Reise als Netzwerk mitnehmen. Jeden Tag postet ein Netzwerk-Mitglied zu einem neuen Thema. Neben uns sind zum Beispiel auch Buzzard, Perspective Daily und Riffreporter mit dabei. Schaut gerne vorbei und werdet Teil der konstruktiven Community!

Hände

Good News

Unternehmen unterstützen queere geflüchtete Menschen beim Berufseinstieg, Spanien: Sondersteuer für Banken und Energiekonzerne soll Bürger*innen entlasten, mit Omega-3-Fettsäuren gegen Hautunreinheiten

Mehrere große Firmen in Deutschland wollen queere geflüchtete Menschen beim Berufseinstieg unterstützen; in Spanien soll eine Sondersteuer für Banken und Energiefirmen Bürger*innen entlasten; und Omega-3-Fettsäuren sind der Schlüssel zu einem reinen Hautbild: Das sind die Good News des Tages

Patentschutz für Covid-Impfstoffe wird aufgeweicht; BVB lässt geflüchtete Fußballer aus der Ukraine mittrainieren; Künstliche Wal-Exkremente könnten Weltmeere retten

Die USA, die EU, Indien und Südafrika haben sich darauf geeinigt, den Patentschutz für Covid-Impfstoffe aufzuweichen; beim BVB trainieren zwei geflüchtete Fußballer aus der Ukraine; und wie künstliche Wal-Exkremente fragile Meeresökosysteme retten: Das sind die Good News des Tages

Good News

Deutlich bessere Luftqualität in Deutschland, ein energiesparendes Fenster aus transparentem Holz, weniger Mikroplastik im Alltag

Die Belastung in der Luft durch Stickoxide ist im vergangenen Jahr in Deutschland stark gesunken; Forscher*innen der University of Maryland haben eine Methode entwickelt, um energieeffizient durchsichtiges Holz herzustellen; und wie man Mikroplastik im Alltag erkennen und vermeiden kann: Das sind die Good News des Tages

Nationalpark China

Good News

Neue Nationalparks in China für den Artenschutz, Gamer bringen Corona-Forschung voran

Ein neues Nationalparksystem in China soll die Lebensräume von bedrohten Tierarten schützen; Spieler des Games Eve Online helfen während des Zockens dabei, reale Blutscans für die Corona-Forschung auszuwerten; und eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass E-Autos im Vergleich zu Verbrennern weniger Treibhausgase ausstoßen: Das sind die Good News des Tages