Drone photo of a gas extraction and treatment location of the Dutch Petroleum Company.

Good News | 17.04.2024

Größtes Gasfeld Europas schließt endgültig, mehr Filme mit queeren Figuren, Lichter aus in Texas für Zugvögel

Es ist immer wieder schön, wenn wir über Updates zu unseren Good News berichten können. Heute gibt es Neuigkeiten aus den Niederlanden: Letztes Jahr wurde am 1. Oktober nach 60 Jahren die Erdgasförderung in Groningen, dem größten Gasfeld Europas, eingestellt. Jetzt hat das niederländische Parlament zugestimmt, das Gasfeld endgültig zu schließen. Grund für das Gas-Aus sind etwa 1.600 Erdbeben, die seit Beginn der Förderung 1963 durch die Produktion ausgelöst wurden und zehntausende Gebäude beschädigten.

Frau hält Smartphone in der Hand

Good News | 13.06.2023

Hilfetelefon für Frauen einfacher erreichbar, Kinder und Jugendliche verklagen Montana für das Klima, Solarboom in Deutschland

Seit zehn Jahren gibt es in Deutschland das Hilfetelefon für Frauen, die von Gewalt in der Partnerschaft, Stalking oder Zwangsheirat betroffen sind. Rund 390.000 Mal haben die Mitarbeiter:innen bereits Betroffene beraten. Jetzt ist die Nummer noch einfacher zu erreichen, denn die bisherige Vorwahl entfällt: Unter der Nummer 116 016 können Betroffene rund um die Uhr, kostenlos und anonym Hilfe suchen.

Good News | 05.04.2023

Amsterdamer Flughafen verbietet ab 2025 Nachtflüge und Privatjets, Englands Fußball-Nationalspielerinnen tragen jetzt blau

Ich bin ein riesen Fan vom Frauenfußball – habe mit Begeisterung die EM 2022 verfolgt und freue mich jetzt sehr auf die WM 2023 in Australien und Neuseeland. Deswegen freue mich auch sehr darüber, dass die Spielerinnen der englischen Nationalmannschaft nach der Kritik, weiße Hosen tragen zu müssen (unpraktisch während der Periode) jetzt mit blauen statt weißen Hosen spielen dürfen. Auch in anderen Sportarten wie u. a. beim Tennis setzen sich immer mehr Athletinnen dafür ein, weiße Hosen beim Sport abzuschaffen.

Seeotter

Good News I 22.02.2023

Die Seeotter sind wieder da, ernergiesparende Tools für Chrome, Wales stoppt Neubau von Straßen

Heute gibt es internationale Good News: Seeotter sind an die US-Westküste zurückgekehrt. In den 70er-Jahren wurde sie wegen ihres dichteste Felles noch gejagt, aber seit dem internationalen Handelsabkommen zu Robben- und Seeotterfellen stehen die Tiere seit 1911 unter Schutz. Und in Wales werden keine neuen Straßen gebaut – eine Untersuchung ergab, dass die bisher geplanten Straßenbauprojekte nicht zu den walisischen Klimazielen passen.

Pflanzen in Reagenzgläsern

Good News | 23.01.2023

Neue Medikamente ohne Tierversuche in den USA, Tempolimit könnte für bessere CO2-Bilanz sorgen, mehr Natur verringert Einnahme von Medikamenten

Ein Waldspaziergang ist für mich wie Balsam für die Seele. Dass Zeit in der Natur nicht nur kurzzeitig für Glücksgefühle sorgt, zeigt nun eine finnische Studie: Wer mehr Zeit im Grünen verbringt, verbessert tatsächlich seine allgemeine Gesundheit und braucht weniger Medikamente. Eine weitere Good News zum Thema Medikamente: In den USA sind Tierversuche für die Pharmaindustrie ab sofort nicht mehr Vorschrift. Viel Spaß mit den guten Nachrichten der heutigen Ausgabe und einen schönen Wochenstart!

Tiger

Good News | 12.12.2022

USA schränkt Besitz von Großkatzen ein, neue Regeln für Handy-Akkus in der EU, ein Aufkleber, der Mangos haltbar macht

Auch heute starten wir die neue Woche mit guten Nachrichten: Es geht um ein Gesetz in den USA, das den Privatbesitz von Raubkatzen einschränkt, eine Entdeckung, die Hoffnung im Kampf gegen Schilddrüsenkrebs macht und eine Bibliothek, in der man so gut wie alles leihen kann. Viel Spaß beim Lesen!

Regenwald Indonesien

Good News | 30.11.2022

Erfolgreicher Regenwaldschutz in Indonesien, US-Senat stimmt für den Schutz gleichgeschlechtlicher Ehen

Liebe:r Good News Leser:in, heute möchten wir uns bei euch bedanken für euer Interesse, für euer Feedback, für eure immer wieder sehr motivierenden Nachrichten (wir lesen sie natürlich alle!) – und für eure freiwillige Unterstützung! Wir wissen, wie belastend die aktuelle Weltlage und die daraus resultierenden Alltagssorgen für viele von uns sind. Umso dankbarer sind wir, dass uns im November über 700 Leser:innen mit freiwilligen Beiträgen unterstützt haben und dadurch gute Nachrichten für alle möglich machen. Ein herzliches Dankeschön und hoffentlich viel Freude mit unseren Good News.

Good News I 10.11.2022

In vier US-Bundesstaaten: Endgültiges Verbot von Sklaverei, Solarparkplätze in Frankreich

Man glaubt es kaum, aber wegen juristischer Schlupflöcher ist Sklaverei in mehreren Bundesstaaten der USA immer noch möglich – obwohl sie seit 1865 als abgeschafft gilt. Doch es gibt gute Nachrichten: Die Wähler:innen in den Bundesstaaten Tennessee, Alabama, Oregon und Vermont haben dafür gestimmt, die Gesetzeslücken nun endgültig zu schließen und das Versklaven von Menschen zu verbieten. Endlich!

Mensch steht vor einem Meer aus Akten

Good News | 21.10.2022

Vereinfachte Behördensprache in Neuseeland, bezahlter Extra-Urlaub in den Wechseljahren, neuer Radstreifen für die Reeperbahn

Etwas bei einer Behörde beantragen, scheitert manchmal bereits ganz am Anfang: Die Informationen sind viel zu kompliziert formuliert, bei all dem Fachjargon blickt man einfach nicht mehr durch. Um genau das zu verhindern, hat Neuseeland ein neues Gesetz verabschiedet. Es verpflichtet Behörden dazu, nur noch einfache Behördensprache zu verwenden. Heißt konkret: Webseiten und Dokumente werden leichter zu verstehen sein und somit auch die eigenen Rechte und Ansprüche. Vielleicht sollte sich Deutschland daran ein Beispiel nehmen?

Kind spielt zum Sonnenuntergang am Strand

Good News | 30.09.2022

Kinderarmut in den USA deutlich gesunken, Hoffnung auf neues Alzheimer-Medikament, Frankreich beschließt kostenlose Pille danach

Zum Start ins lange Wochenende haben wir noch mal eine geballte Ladung guter Nachrichten für dich: Die Kinderarmut in den USA ist in den letzten 25 Jahren um fast 60 Prozent gesunken – unter anderem dank staatlicher Unterstützungen und Hilfsprogrammen. Außerdem gibt es einen Hoffnungsschimmer in der Alzheimer-Forschung: Eine erste klinische Zulassungsstudie zeigt, dass das Präparat Lecanemab, den Verlauf der Krankheit verlangsamen könnte. Und damit wünschen wir dir ein schönes verlängertes Wochenende, Sophie und Selina

Pentagon USA

GOOD NEWS | 15.08.2022

Milliarden für Klimaschutz und Soziales in den USA, Gesetz gegen Periodenarmut in Schottland tritt in Kraft, Papier aus Ananas-Abfällen

Der US-Kongress hat ein historisches Gesetzespaket für den Klimaschutz und Sozialbereich verabschiedet; in Schottland tritt das Gesetz gegen Periodenarmut in Kraft; und Studierende der Uni Hannover haben ein Verfahren entwickelt, bei dem aus Ananas-Abfällen Papier produziert werden kann: Das sind die Good News des Tages

Kellner gießt Wein in ein Weinglas ein

Good News

Höhere Stundenlöhne für Gastro-Angestellte in den USA, Frankreich geht gegen Kippenstummel vor, magnetischer Beton lädt Elektroautos beim Fahren auf

In den USA ist der durchschnittliche Stundenlohn für Angestellte in der Gastro und in Supermärkten auf über 15 US-Dollar angestiegen; für die Beseitigung von Zigarettenstummeln muss in Frankreich zukünftig auch die Tabak-Industrie zahlen; und ein bayerisches Unternehmen stellt magnetischen Zement her, der es möglich machen soll, Elektrofahrzeuge während der Fahrt aufzuladen: Das sind die Good News des Tages