Good News

Vertrauen in die Medien wächst, sauberes Trinkwasser dank Sonnenlicht, Initiative plant autofreien Kiez in München

Eine Langzeitstudie hat gezeigt, dass das Vertrauen in die Medien in den letzten fünf Jahren deutlich zugenommen hat; Forscher*innen der Princeton University haben einen Filter entwickelt, mit dem umweltschonend und kostengünstig sauberes Trinkwasser gewonnen werden kann; und die Initiative Nachhaltigkeit will den „Westend-Kiez“ in München in einen autofreien Erlebnisraum umwandeln: Das sind die Good News des Tages

Good News

Lampe wandelt salziges Meerwasser in Trinkwasser um, weniger Plastik dank OP-Handschuhen aus Naturlatex, Gewächshaus-WG für Studierende

Die von Henry Glogau entworfene Deckenlampe kann mithilfe von Solarenergie Wasser entsalzen, Strom erzeugen und Licht liefern; britische Forscher*innen haben einen neuartigen OP-Handschuh aus Naturlatex entworfen, der umweltfreundlicher hergestellt wird und keine allergischen Reaktionen hervorruft; und auf dem Unigelände der TU Kaiserslautern befindet sich das ESA-Wohnheim, eine Mischung aus Gewächshaus und Wohn-Projekt: Das sind die Good News des Tages

Good News

Nachhaltiges Haus aus alten Reifen und Flaschen, 70-Jähriger rudert über den Atlantik und sammelt Spenden, erste Schiedsrichterin beim Super Bowl

In Tempelhof in Baden-Württemberg steht eines von weltweit ca. 3000 nachhaltig gebauten Earthship-Häusern, die ohne Strom und Wasser von außen auskommen; ein 70-jähriger Brite hat den Atlantik mit einem Ruderboot überquert und dabei 700.000 Pfund für den guten Zeck gesammelt; und Sarah Thomas ist als erste Schiedsrichterin im Finale des Super Bowls zum Einsatz gekommen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Besserer Zugang zu sauberem Trinkwasser in der EU, Homosexuelle in Großbritannien dürfen jetzt ohne Einschränkungen Blut spenden

Eine neue Richtlinie des Europäischen Parlaments soll allen Menschen in der EU Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen; in Großbritannien spielt die sexuelle Orientierung bei Blutspender*innen in Zukunft keine Rolle mehr; und sieben große Lebensmittelmarken spenden das Geld, das sie sonst für Weihnachtsfeiern ausgegeben hätten, an pandemiegebeutelte Restaurants: Das sind die Good News des Tages