Pferde auf einer Wiese

Good News | 14.11.2022

Kein Springreiten mehr im Modernem Fünfkampf, Thunfischpopulation hat sich erholt, Bergamo zahlt fürs Fahrradfahren

Die eine oder der andere mag sich noch daran erinnern: Bei den Olympischen Spielen im Sommer 2020 in Tokio hatte die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu für Kritik gesorgt: Sie kam mit dem zugelosten Pferd nicht zurecht und hat Sporen und Gerte eingesetzt. Daraufhin entflammte eine Diskussion über Tierwohl im Modernen Fünfkampf, die nun wohl erst mal ein Ende gefunden hat: Der Weltverband streicht das Springreiten als Disziplin und ersetzt es mit einem Hindernisparcours. Den absolvieren keine Pferde, sondern die Athlet:innen selbst.

GOOD NEWS

Pflanzenzucht mit Abwasser, Windkraftanlage ohne Flügel, Desinfektionsmittel aus CO2

Forscher haben eine Anbauweise entwickelt, bei der gereinigtes, mit Nährstoffen angereichertes Abwasser benutzt wird, um Gemüse bodenlos zu züchten; eine spanische Firma hat eine nachhaltige Windkraftanlage ohne Rotorflügel entworfen; und ein US-Unternehmen hat ein klimaneutrales Verfahren entwickelt, um aus Kohlendioxid Alkohol herzustellen. Das sind die Good News des Tages