Good News

Hamburg beschließt Solarpflicht für Neubauten, UV-Folie rettet Vogelleben, Schule bringt Geflüchteten Programmieren bei

Künftig müssen in Hamburg auf Neubauten oder Dächern, die grundsaniert werden, Photovoltaikanlagen installiert werden; Biologinnen entwickeln eine ultraviolette Folie, die für den Menschen unsichtbar ist, aber Vögeln das Leben rettet; und die ReDi School of Digital Integration bildet geflüchtete Menschen erfolgreich für den IT-Markt aus: Das sind die Good News des Tages

Good News

Bundesregierung beschließt Frauenquote in Deutschland, Schiffe auf dem Bodensee werden klimaneutral, neue Wetternamen für die Vielfalt

Die Deutsche Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf gebilligt, der börsendotierte Großunternehmen zu einer Frauenquote für Vorstände verpflichtet; die Binnen-Fahrgastschifffahrt auf dem Bodensee will klimaneutral werden; und neue Wetternamen wie Ahmet oder Chana setzen ein Zeichen für die Vielfalt in der Bevölkerung: Das sind die Good News des Tages

Good News

Neue Afrikanische Freihandelszone, Pakistan verbietet Jungfräulichkeits-Tests, Großbritannien will Süßigkeiten an der Supermarktkasse verbieten

Die neue innerafrikanische Freihandelszone AfCFTA könnte bis 2035 über 30 Millionen Menschen von Armut befreien; das Hohe Gericht in Pakistan hat die sogenannten „Zwei-Finger-Tests“ zur Überprüfung der Jungfräulichkeit von Frauen verboten; und in Großbritannien soll die Platzierung von Süßigkeiten an der Supermarktkasse in Zukunft abgeschafft werden: Das sind die Good News des Tages

Good News

Deutschland übertrifft Klimaschutz-Ziel, Australien ändert Nationalhymne als Anerkennung für indigene Bevölkerung, Arbeitsreform in Russland

Laut einer Analyse lag 2020 der Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland 42,3 Prozent unter dem Wert von 1990; als Zeichen der Anerkennung hat Australien zum Jahresbeginn eine Zeile der Nationalhymne leicht abgeändert; eine Arbeitsreform in Russland hebt veraltete Berufsverbote für Frauen auf: Das sind die Good News des Tages

Silvester-Ausgabe

2020, aber gut: Die besten Good News des Jahres

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Für uns war es ein forderndes und anstrengendes Jahr, aber auch eines voller aufregender Veränderungen und neuer Chancen. In unserer Silvester-Ausgabe werfen wir noch einmal einen Blick in die Vergangenheit und geben euch einen kleinen Ausblick auf unsere Pläne für die Zukunft. Vor allem aber wollen wir uns bei euch bedanken! Denn nur dank euch konnten wir dieses Jahr so wachsen! Danke für all eure Unterstützung und euren Zuspruch. Und jetzt lasst uns gemeinsam anstoßen – auf ein neues Jahr und all die guten Dinge, die 2021 passieren werden!

Good News Weihnachts-Ausgabe

Reiseerlaubnis für den Weihnachtsmann, Harley Santas sammeln Geld für Kinder, Weihnachtswunder von New York

Wir wünschen euch Frohe Feiertage und präsentieren die Good News Weihnachtsedition: Weil Kinder sich sorgen, dass der Weihnachtsmann dieses Jahr aufgrund von Corona nicht kommen kann, hat die WHO dem Weihnachtsmann und seiner Frau Immunität bescheinigt; in New York erhielt ein Paar jedes Jahr fälschlicherweise Briefe an den Weihnachtsmann und beschloss, die Weihnachtswünsche zu erfüllen; und in der Pfalz sammeln die Harley Santas Geld für kranke Kinder

Good News

Mehr Mitbestimmung beim Klima, Fahrräder für einen sicheren Schulweg, CO2 aus der Luft saugen

Nach erfolgreichem Abschluss darf die Initiative „Klima-Mitbestimmung Jetzt“ ihr Anliegen nun vor dem Petitionsausschuss des Bundestages darlegen; um Schulkindern in Südafrika einen sicheren und schnelleren Schulweg zu ermöglichen, verschenkt die NGO Sweetbike gespendete Second-Hand-Fahrräder an Schüler*innen; und wie es möglich ist, CO2 aus der Atmosphäre zu ziehen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Neuseeland unterstützt Pazifikstaaten bei Impfstoff-Versorgung, Dialysegerät für Zuhause, Österreich verbietet Palmöl in Kraftstoffen

Neuseeland stellt seinen Nachbarstaaten 44 Millionen Euro für die Beschaffung von Corona-Impfstoff zur Verfügung; dank eines mobilen Dialysegeräts müssen Patient*innen zur Dialyse nicht mehr in spezielle Zentren; und ab Juli 2021 ist in Österreich kein umweltschädliches Palmöl mehr in Kraftstoffen erlaubt: Das sind die Good News des Tages